Gestern war hier große Aufregung im Katzenhotel. HR3 war da und hat einen Bericht über die armen Kätzchen gebracht, die man einfach in den Müll geworfen hat.

Grausam, skrupellos und fern von jeglichen menschlichen Gefühlen. Obwohl ich von mir selber behaupte viel Einfühlungsvermögen zu besitzen, in eine solche Tat kann und will ich mich nicht hineinfühlen !
Unverständlich was in so einem Menschen vorgeht und welche Gedanken ihm dabei durch den Kopf gehen.

Kaum vorstellbar das ein solcher Mensch im nächsten Augenblick vielleicht sein Kind in den Armen hält oder auch nur seinen Freund/Freundin bei Kummer tröstet.

Aber schaut euch das Video an und so Gott will, finden Schulz und Schröder ein Zuhause 🙂

Schulz und Schröder im DAS-Katzenhotel

DAS Katzenhotel als Drehort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.